Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hotels Tannheim, Hotel Tannheim, Ferien Tannheim, Urlaub Tannheim
Hotel Tannheim, Urlaub Tannheim, Ferien Tannheim
Hotel Tannheim, Ferien Tannheim, Urlaub Tannheim
Radunterkunft Langlaufunterkunft

Klettern in Tannheim

an den Wänden der markanten Hausberge des Tannheimer Tales: Aggenstein, Gimpel, Hochwiesler und Rot Flüh.

Die Wand im Sonnenlicht – mit den Augen die Route ausmachen – die Finger tasten über den Fels, nach Halt suchend – der Gipfel noch nicht zu sehen – der Weg ist das Ziel.

Klettersteige im Tannheimertal:

Im Tannheimer Tal gibt es seit Juni 2009 eine neue Herausforderung fĂĽr Kletterer:

die Nordwand der Lachenspitze.

Von der Landsberger HĂĽtte erreicht
man den Einstieg in ca. 20 Minuten.
Der Steig ist mit 430 Metern Länge,
230 Metern Höhe und dem mittleren Schwierigkeitsgrad C nur für geübte Kletterer geeignet. Topo

Landschaftlich ein absolutes Highlight ist
der Ausblick vom Klettersteig ins Tal auf die drei ĂĽbereinanderliegenden Seen
Vilsalpsee - Traualpsee - Lache

Klettern im Tannheimer Tal Klettern in Tannheim Klettern in Tannheim


Das Tannheimer Tal entwickelt sich zum Eldorado für Kletterersteige. Ein weiteres Highlight wurde im Sommer 2011 eröffnet. Der Klettersteig am Südsporn der Köllenspitze in Nesselwängle.

”...sehr schöner, alpiner Klettersteig. Der Steig hat Klasse und könnte einer der ganz großen Eisenwege in der Region werden! Nicht alleine die Schwierigkeiten, mit Passagen im Schwierigkeitsgrad D zeichnen diese Ferrata aus. Der Mix aus längerem Zustieg, tollem, schwerem Sportklettersteig und alpinem heiklen Abstieg ergeben den perfekten Abenteuer-Klettersteigtag. Auf dem Gipfel hat man sowohl die schroffen Berggipfel der Alpen im Süden, als auch die schönen Seen bei Neuschwanstein im Norden im Blickwinkel.” so beschreibt das Internetportal Bergsteigen.at den neuen Klettersteig; Topo

Sommer Urlaub Tannheim Sommerurlaub Tannheim

Hier die Fakten:
Schwierigkeitsgrad C/D
Länge: 750 m
Höhenunterschied: 375 m
Kletterzeit: ca. 2,5 Stunden
Zustieg ĂĽber Gimpelhaus ca. 2,5 Stunden,

Abstieg ĂĽber den Normalweg ca. 2,5 Stunden

Weitere Klettersteige in der Region:

Friedberger Klettersteig in Nesselwängle

SALEWA Klettersteig in Schattwald/Oberjoch

Wer die einzigartige Gebirgswelt des Tannheimer Tales unter fachkundiger Führung erobern möchte, dem empfehlen wir die „Tannheim Guides” – das neue Bergführerbüro in Tannheim. Ausgebildete Bergführer bringen Sie auf den schönsten Routen und Wegen sicher zu Ihrem persönlichen Traumgipfel, egal ob luftige Gipfelbesteigung, imposanter Höhenweg oder anspruchsvolle Klettertour.

Infos: Tannheim Guides – das Bergführerbüro, Martin Schöll Tel. +43 (0)676 75 30 883

Ihr Hotel Tannheim - Sommer Urlaub Tannheim - Hotel Goldenes Kreuz

3 Sterne Hotel Tannheim
Hotel Tannheim
Check unsere Facebook-Seite
Wanderwochen
23.07. - 27.08.2017 um € 493,00 pro Person für 7 Tage
Goldener Spätsommer
26.08. - 09.09.2017 um € 479,00 pro Person für 7 Tage
ausgewählt von bunte-suche.de