close
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
keyboard_arrow_down
Anreise
event
Abreise
event
event
event

Ausflugsziele im Winterurlaub

Abseits der Pisten jede Menge erleben

Erlebniswelten & Badespaß in Tannheim

Erlebniswelten & Badespaß

Wenn’s draußen mal stürmt oder schneit, dann ist der richtige Zeitpunkt um seinem Körper etwas Gutes zu tun oder einfach Spaß zu haben in einer der Wohlfühl- und Erlebniswelten in unserer Nähe: (Entfernung jeweils ca. 25 km)

  • Freizeitbad Wonnemar in Sonthofen
  • Alpenbad in Pfronten
  • Königliche Kristall-Therme in Schwangau
  • Alpentherme Ehrenberg in Reutte

Kletterhalle

Wer hoch hinauf möchte, ohne sich gleich in die Berge zu wagen, dem steht im Gebäude des TVBs in Tannheim eine Indoor-Kletterwand zur Verfügung. Zur Wahl stehen 250 Quadratmeter Kletterwände mit 1800 Griffen, Kinder- und Kurskletterwände bis 7,5 Meter Höhe und Boulder bis 4,3 Meter Höhe. Zwei Selbstsicherungsgeräte stehen für die, die alleine Klettern wollen zur Verfügung. Im Boulderbereich gibt es rund 40 farbreine Routen in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 9+. 

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag: 11:00 - 22:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

Sehenswürdigkeiten rund um das Tannheimer Tal

Schlösserrundreise

Ein kulturelles Highlightder besonderen Art ist eine Schlösserrundreise zu den nahegelegenen Schlössern König Ludwigs II. von Bayern nach Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof. Wandeln Sie auf den Spuren des legendären Märchenkönigs und lassen Sie sich von seinen Träumen verzaubern. Die Schlösser sind ganzjährig geöffnet und bequem mit dem Auto in ca. 45 min zu erreichen.

Weitere lohnende Ziele sind dieBurgruine Falkenstein bei Pfronten oder das Burgmuseum Ehrenberg bei Reutte.

Heimatmuseum Tannheim

Heimatmuseum

Versäumen sie nicht einen Besuch im Heimatmuseum Tannheim. Eingerichtete Wohnräume im Stil unserer Vorfahren in einem alten Bauernhaus in Tannheim-Kienzen, das liebevoll restauriert wurde, entführen Sie in vergangene Jahrhunderte. In mehr als 700 m² Schauräumen finden Sie Gerätschaften und Fahrnisse der bäuerlichen und handwerklichen Bevölkerung, sowie ein Musikzimmer mit einer Sammlung alter Musikinstrumente und Musikgeräte.
Öffnungszeiten: Jeden Mittwoch und Freitag von 13.30 bis 17.00 Uhr; Eintritt frei!

Barocke Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus

Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus

Die Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus in Tannheim ist ein Juwel barocker Baukunst. 1722 -1725 erbaut, ist sie die zweitgrößte Landeskirche in Tirol. In den Jahren 1991 bis 1996 wurde die Kirche aufwendig restauriert und erstrahlt heute in neuem Glanz.

Kirchenführungen: jeden Freitag um 16.00 Uhr

Raiffeisen Galerie Augenblick

Raiffeisen Galerie Augenblick

Zu einer äußerst lebendigen Institution im Kulturleben des Tannheimer Tals hat sich die - Raiffeisen Galerie Augenblick -entwickelt. Regionale sowie österreichische zeitgenössische Kunst und auch die grenzüberschreitende Verbindung zur Allgäuer Kunstszene werden gepflegt. Regelmäßige Ausstellungen zum heimischen Brauchtum und zur regionalen Kultur machen die Galerie nicht nur an Regentagen zum lohnenden Tipp.

Felixé Mina's Haus

Felixé Mina's Haus

So außergewöhnlich wie der Name, so ist auch der Inhalt des Gebäudes. Lange Jahre war es unbewohnt und abgesperrt in der Ortsmitte von Tannheim gestanden, unauffällig, von kaum jemandem wahrgenommen. Bis die Gemeinde Tannheim aufgrund eines Nachlasses beschloss, daraus einen Ort der Erinnerung zu machen. Der Erinnerung an das bäuerliche Leben, wie es vor gut 150 Jahren das Leben im Tal geprägt hat. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Gebäuden hat dieser Hof die Jahrzehnte fast unberührt überstanden, seit es der Vater und die Tochter übernommen hatten. Keine Umbauten, keine Ausbauten, keine Modernisierungen. Die Kammern und Stuben, die Fenster und Türstöcke, die Täfelungen und Holzdecken, der Keller und der Stadel – alles noch so erhalten, wie es einst seinen Besitzern diente. Bis vor kurzem kannten nur wenige Experten den Wert dieses in weitem Umkreis einzigartigen Schatzkästleins, das als „historische Fundgrube“ und lebendes Museum nun wieder für alle zugänglich ist.

Außerdem haben im architektonisch sehr gelungenen Anbau ein Bauernladen mit vielen regionalen Produkten, Ausstellungsräume und das Büro des Landschaftsschutzgebietes Vilsalpsee Platz gefunden. Auch die Musikkapelle Tannheim hat für ihre Platzkonzerte eine neue Heimat bekommen.

  • Bauernladen Öffnungszeiten: Di 15 - 18 Uhr, Fr 15 - 18 Uhr, Sa 9 - 12 Uhr
  • Büro Schutzgebietsbetreuung Vilsalpsee jeden Mi vormittags geöffnet
  • Kulturführung durchs Haus jeden Di 16 Uhr auf Anfrage (Tel. unter 05675/6272)
Freilichtbühne Tannheim

Geierwally-Freilichtbühne

Seit nun schon über 20 Jahre begeistert die Laienschauspielgruppe der Geierwally Freilichtbühne jeden Sommer mit ihren Volkstücken das Publikum. Am Ausgang der wildromantischen Bernhardstalschlucht bei Elbigenalp im Lechtal wurde eine Spielstätte in einer einmalig schönen Naturkulisse errichtet. Fast hundert Meter hoch sind die überhängenden Felsen, die für sich allein schon ein Naturschauspiel sind.

Festungsensemble Ehrenberg

"Festungsensemble Ehrenberg"

Europäisches Burgenmuseum und Festungsensemble Ehrenberg

Hautnah können Sie sich über die turbulenten Zeiten der letzten Jahrhunderte informieren und viel Kultur in unterhaltsamer Form erleben. Hier erkunden Sie Historie mit allen Sinnen: Berühren, Sehen und Riechen. Ehrenberg ist das wohl einzigartigste Erlebnis-Museum in ganz Europa.

ACHTUNG KINDER: Ihr könnt euch auf Schatzsuche nach dem "Magischen Ehrenberg-Schwert" oder dem "Sagenhaften Schloßkopf-Schatz" begeben. Natürlich werdet Ihr hier auch zum Ritter geschlagen oder zum Burgfräulein ernannt. 

Ehrenberg - Die Zeitreise - Veranstaltungen Tannheim

„Ehrenberg – Die Zeitreise“

Alljährlich im Juli finden Europas größte Römer- und Ritterspiele statt.

Ehrenberg – Die Zeitreise“ versetzt seine Besucher und Teilnehmer zurück in die Zeit der Ritter. Drei Tage lang werden die altehrwürdigen Mauern von über 1000 Mitwirkenden wieder mit Trommelschlag, Fanfaren, fahrenden Gauklern und Lagerleben erfüllt. Termin: 27. bis 29. Juli 2018

Infos: http://www.ehrenberg.at

 

 

Highline 179 - Seilhängebrücke Tannheim

Highline 179

Seit November 2014 ist Ehrenberg um eine Attraktion reicher: die HIGHLINE 179 wurde eröffnet. In schwindelerregender Höhe überspannt eine Seilhängebrücke das Tal und die Fernpassbundesstraße B179 und verbindet die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia auf der anderen Talseite. Mit 406 m gilt sie laut Guinness-Buch der Rekorde als längste Hängebrücke der Welt.

Infos für alle Wagemutigen und Schwindelfreien: www.highline179.com